Onlineseminar „Grundlagen des Krisenmanagements für SAE“

Am 16.03.2022 haben wir das erste von derzeit zwei in diesem Jahr zum Thema „Grundlagen des Krisenmanagements für Stäbe für außergewöhnliche Ereignisse“ geplanten Onlineseminaren durchgeführt.

Wir haben uns u.a. mit der Frage beschäftigt, was eigentlich eine Krise ist und wie sie in die Verwaltung kommt, haben die Zusammensetzung und den Aufgaben eines Stabes für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) und der operativen Einsatzleitung thematisiert, die Aufgaben der einzelnen Mitglieder des SAE beschrieben und einen kurzen Einblick in den Bereich Bevölkerungsinformation und Medienarbeit (BuMA) gegeben.

Teilgenommen haben Mitarbeitende aus verschiedenen Kommunen. Für die anregenden Diskussionen und die rege Teilnahme bedanken wir uns ganz herzlich.

Das nächste Seminar zu diesem Thema ist für den 04.07.2022 geplant. Anmeldungen und weitere Informationen hier.