Aktuelles

Neueste Beiträge

  • Kommunen und Kreise nicht vergessen
    Die Institut für Gefahrenabwehr GmbH (IfG) begrüßt, dass Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) und die Innenminister*innen der Länder heute (2. Juni) in Würzburg die Verwaltungsvereinbarung zur Gründung des Gemeinsamen Kompetenzzentrums Bevölkerungsschutz unterzeichnet haben. Ein Schritt in die Richtige Richtung, findet IfG-Geschäftsführer Hanns Roesberg. Aber ganz sicher noch nicht die Musterlösung für die Herausforderungen… Weiterlesen »Kommunen und Kreise nicht vergessen
  • Onlineseminar „Grundlagen des Krisenmanagements für SAE“
    Am 16.03.2022 haben wir das erste von derzeit zwei in diesem Jahr zum Thema „Grundlagen des Krisenmanagements für Stäbe für außergewöhnliche Ereignisse“ geplanten Onlineseminaren durchgeführt. Wir haben uns u.a. mit der Frage beschäftigt, was eigentlich eine Krise ist und wie sie in die Verwaltung kommt, haben die Zusammensetzung und den Aufgaben… Weiterlesen »Onlineseminar „Grundlagen des Krisenmanagements für SAE“
  • Fortbildung für LNA und OrgL
    Fortbildung für Organisatorische Leiter*innen (OrgL) und Leitende Notärzt*innen (LNA) beim Eigenbetrieb Rettungsdienst im Landkreis Nordwestmecklenburg. Im Rahmen einer Fortbildung für OrgL und LNA in der vergangenen Woche haben wir unter anderem mit Hilfe unseres Simulationssystems eMANV die Teilnehmer*innen mit verschiedenen praktischen Szenarien konfrontiert, die es zu bewältigen galt. In den ersten… Weiterlesen »Fortbildung für LNA und OrgL
  • Erkundung im Schadengebiet bei zerstörter Infrastruktur
    Zahlreiche Tote und Verletzte, großflächig zerstörte Infrastruktur, ausgefallene Kommunikation: die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Juli 2021 ist in diesem Ausmaß sicherlich von niemandem erwartet worden. Die „Überraschung“ durch dieses Ereignis darf aber nicht vergessen lassen, dass es eben Ereignisse solchen Ausmaßes sind, für die der Katastrophenschutz (auch) da ist… Weiterlesen »Erkundung im Schadengebiet bei zerstörter Infrastruktur
  • Simulationssoftware eMANV
    Unsere Führungs- und Patientensimulation eMANV wurde von uns speziell für die Aus- und Fortbildung operativer Führungskräfte der Führungsstufen A und B entwickelt. Unter Anleitung erfahrener Trainer*innen können die Teilnehmer*innen die in der Theorie besprochenen, oft abstrakten Inhalte mit wenig Aufwand in die Praxis umsetzen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
  • Ausbildung zur Gruppenführer*in Rettungsdienst
    Ausbildung zur Gruppenführer*in Rettungsdienst an der Schule für Notfallmedizin und Rettungswesen Bergheim. Lag der Schwerpunkt zu Beginn der Ausbildung mit den Themen Führungslehre und Einsatztaktik eher auf der Theorie, ging es im zweiten Teil raus auf das Übungsgelände der Feuerwehrschule des Rhein-Erft-Kreises in Bedburg-Rath.  Zwischen Unfallfahrzeugen, Bahnwaggons und Strommast konnten die… Weiterlesen »Ausbildung zur Gruppenführer*in Rettungsdienst